Vandous.de verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Durch Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informaitonen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

§ 1 Allgemeines

(1) Alle Leistungen der Vandous GmbH werden ausschließlich auf Basis dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.

(2) Abweichende Bedingungen sind nur durch individuelle Absprachen gültig.

§ 2 Geltungsbereich

Der Geltungsbereich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt für alle von der Vandous GmbH, Hauptstrasse 13, 10317 Berlin und dem Käufer abgeschlossene Verträge über die Lieferung von Waren.

§ 3 Angebot, Vertragsabschluss, Leistungserbringung

Zum Vertragsabschluss mit der Vandous GmbH sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind.

(1) Präsentation der Ware

Die Präsentation unserer Waren im Online- Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Vandous GmbH behält sich technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vor.

(2) Wesentliche Merkmale

Die wesentlichen Merkmale der Artikel sind unseren Produktbeschreibungen aus dem Online-Shop zu entnehmen. Die von uns aufgeführten Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt aus technischen Gründen in Form und Farbe geringe Abweichungen aufzeigen.

(3) Einbeziehung Dritter

Für die Leistungserbringung dürfen wir uns ganz oder teilweise Dritter bedienen.

(4) Artikelauswahl, Korrekturmaßnahmen

Die gewünschten Artikel werden durch das Anklicken auf dem Button "Warenkorb" in den Warenkorb gelegt. Nach der Beendigung der Artikelauswahl wird durch das Anklicken auf den Button "Kasse" die Artikelauswahl mit Nettopreis, Umsatzsteuer, Bruttopreis und Versandkosten aufgezeigt.

Nach der Bestätigung der Kenntnisnahme unserer AGB und der Hinweise für Fernabsatzverträge und Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr und dem Anklicken des Buttons “weiter”, werden Ihre persönlichen Daten sowie ihre Rechnungs- und Lieferanschrift abgefragt und auf das Widerrufsrecht für Verbraucher hingewiesen. Mögliche Eingabefehler können vor der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkannt und mit Hilfe der Änderungsfunktion korrigiert werden.

(5) Angebot und Annahme

Unsere Angebote sind freibleibend. Die Bestellung der Ware ist verbindlich. Die Auftragserteilung mittels E-Mail oder Auftragsformular wird durch eine schriftliche Bestellbestätigung mittels E-Mail versendet. Diese Bestätigung dient ausschließlich dem Kunden als Information und ist nicht die Annahme des Kaufvertrages. 

(6) Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der

Vandous GmbH 
Hauptstrasse 13
10317 Berlin 
Telefon: +49 (030) 48 49 69 69 
Fax: +49 (030) 48 49 69 68 
E-Mail: Kontakt@vandous.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bereitstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist. 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer Einfluss hat,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach Lieferung entfernt wurde

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Preisangaben

Die angegebenen Preise im Onlineshop sind in Euro mit Umsatzsteuer Brutto angegeben. Die Bruttopreise und die Höhe der Umsatzsteuer  werden zusätzlich in der Rechnung  ausgewiesen.

(2) Versandkosten

Die Versandkosten hängen von der Menge und dem Gewicht der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Versandkosten sind inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.

(3) Zahlungsoptionen

Unsere Rechnungen sind sofort mit der Bestellung fällig. Die Zahlung der Ware kann mittels PayPal,  Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giropay, Vorauskasse oder per Nachnahme erfolgen. Gebühren für Rücklaststchriften etc., welche durch schuldhaftes Verhaltes des Kunden verursacht werden, werden dem Verursacher durch die Vandous GmbH in Rechnung gestellt. 

(4) Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.
 
Klarna Rechnung
Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und entweder per E-mail oder gemeinsam mit der Ware versandt. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Vandous erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 3,95 Euro pro Bestellung.
 
Klarna Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Datenschutzhinweis
Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

§ 5 Lieferung, Liefertermine

(1) Lieferfrist

Bestellungen werden ausschließlich unter dem Vorbehalt der Lieferungsmöglichkeit angenommen. Die Lieferzeit ist annähernd und unverbindlich. Feste Lieferfristen sind nur verbindlich wenn diese ausdrücklich vereinbart sind.

(2) Unvorhersehbare Ereignisse

Für unvorhersehbare Ereignisse (zum Beispiel höhere Gewalt, Streik, Betriebsstilllegung usw.) entbinden wir uns von den vereinbarten Lieferbedingungen und setzten eine angemessene Verlängerung der Lieferzeit voraus. Im Fall der Lieferverzögerung, bei angemessener Verlängerung, sind Vandous GmbH sowie der Käufer zum Rücktritt berechtigt. Geht der Rücktritt von uns aus, werden dem Käufer schon erbrachte Zahlungen zurück erstattet. Jegliche Schadensersatzansprüche des Käufers sind im oben genannten Fall ausgeschlossen es sei denn unsere Erfüllungsgehilfen oder wir haben grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt.

 (3) Teillieferung

Wir behalten uns die Option der Teillieferung vor, wenn es sich für den Kunden nicht wirtschaftlich nachteilig auswirkt. Hier liegt der Kunde in der Nachweispflicht.

§ 6 Versand, Transport, Mängel, Gewährleistung

(1) Versandkosten

Der Versand ab Werk oder Auslieferungslager erfolgt auf Kosten des Kunden. Die Versandart und den Versandweg bestimmen ausschließlich wir. Transportversicherungen werden nur durch die ausdrückliche und schriftliche Forderung des Kunden abgeschlossen. Die Versicherungskosten trägt der Kunde. 

(2) Gefahrenübergang

Der Versand der Artikel erfolgt auf Gefahr von Vandous GmbH.

(3) Gewährleistung

Die Bestätigung/ Übergabe der Ware durch das Transportunternehmen gilt als Beweis für den Erhalt und die einwandfreie Verpackung und Menge der gelieferten Ware. Werden bei der Anlieferung der Waren offensichtliche Schäden an der Verpackung oder am Inhalt erkannt, liegt der Kunde in der Pflicht dieses sofort beim Zulieferer (Spediteur, Frachtdienst, Versandunternehmen) zu reklamieren und schriftlich bestätigen zu lassen. Die Versäumung der Reklamation bzw. Kontaktaufnahme hat für die gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere die Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Ihre Mitwirkung ist für uns jedoch von großer Bedeutung, da wir so unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Versandunternehmen bzw.  der Transportversicherung geltend machen können. Der Kunde ist verpflichtet seine Gewährleistungsansprüche innerhalb von 6 Monaten ab Lieferung der Sache geltend zu machen. Wenn der Kunde seine Mängelgewährleistungsrechte nach dieser Frist in Anspruch nimmt, liegt er in der Darlegungs- und Beweispflicht.

(4) Nacherfüllung

Vandous GmbH hat das Recht im Falle eines Mangels an der Ware Nacherfüllung in Form  der Lieferung  mangelfreier Ware zu ersetzten. Sollte die Nacherfüllung auch mangelhaft sein, hat der Kunde das Recht auf Rücktritt oder einer angemessenen Minderung des Kaufpreises. Erforderliche Aufwendungen wie Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten übernehmen wir.

(5) Versteckte Mängel

Bei versteckten Mängeln liegt der Kunde in der Pflicht dies unverzüglich nach der Entdeckung, allerdings innerhalb von einer Gewährleistungszeit von 2 Jahren Vandous GmbH mitzuteilen. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Übergabe der Sache. Wird diese Frist vom Kunden versäumt verliert es jegliche Rechte auf Gewährleistung, Schadenersatz und Irrtumsanfechtung.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält.

§ 8 Datenschutz

Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nach den Vorschriften der Datenschutzgesetze, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). In dieser Erklärung möchten wir  darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte dem Kunden zustehen.

(1) Pflichtfelder

Wir machen  darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder des Auftrags benötigt werden. Alle weiteren Angaben von Daten sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

(2) Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

-          URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,

-          Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,

-          Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,

-          Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten

 

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

(3) Verwendung Ihrer Daten

Wir nutzen die E-Mail-Adresse des Kunden, um einen Registrierungsvorgang auf unseren Seiten über eine Bestätigungs-E-Mail abzuschließen und um Ihnen Bestätigungs-E-Mails über die von Ihnen getätigten Bestellungen zukommen zu lassen. Für die Übermittlung unseres Newsletters oder anderer für Sie interessanter Angebote nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen und den Empfang von Newslettern und E-Mails unseres Unternehmens zu beenden. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerrufsrecht“. Wir achten darauf, dass unser Angebot bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Befragungen unserer registrierten Kunden durchführen, da wir stets an Ihrer Meinung über unser Produkt- und Dienstleistungsangebot interessiert sind. Sie können einer entsprechenden Verwendung Ihrer Daten jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung an die unten angegebenen Adressen widersprechen.

Eine Weitergabe der Kundendaten an unbefugte Dritte findet nicht statt.

(4) Cookies

Wir verwenden für unsere Webseiten sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Seiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen. Über Ihre Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu löschen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu werden. Die von uns gesetzten Cookies werden nach jeder Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht.

(5) Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich auch hierzu bitte an die unten benannte Kontaktadresse.

(6) Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für die Erstellung von Nutzungsprofilen zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

VANDOUS GmbH
Hauptstrasse 13
10317 Berlin

(7) Einwilligungserklärung

Sofern Sie in die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang unseres Newsletters und die Zusendung von Angeboten eingewilligt haben, haben Sie uns gegenüber die nachfolgende Einwilligungserklärung abgegeben. Wir haben Ihre Einwilligungserklärung protokolliert.

§ 9 Haftung

(1) VANDOUS GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haften wir in demselben Umfang.

(2) Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

§ 10 Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten